Wir waren im Hannoveraner - Züchterportrait

Wir haben im November Besuch vom Hannoveraner-Verband bekommen. Was daraus geworden ist könnt ihr hier lesen.

Züchterportrait im Hannoveraner
Züchterportrait.pdf
PDF-Dokument [608.0 KB]

Hengstvorauswahl in Timmel

Am 24. September ging ist für uns mit unserem DR-Hengst Neuseriem Deichkieker (Double Diamond x Kennedy) zur Hengstvorauswahl. Er konnte zwar durch Typ und Qualität des Körperbaus überzeugen, doch leider war er noch etwas schwach bemuskelt in der Hinterhand und somit kam leider keine Zulassung zur Körung.

 

Wir werden ihn nun in ruhe für seine Sport-Karriere vorbereiten und warten dann mal ab, was dann die Zeit bringt. Wir sind zuversichtlich.

 

Er bleibt auf jeden Fall erstmal Hengst.

Neuseriem in Warendorf

020 war ein sportlich sehr interessantes Jahr. U.a. konnte sich Etta mir der von ihr selbst gezogenen Stute Coopi Neuseriem (Canstakko x Laptop x Picard) zum Bundeschampionat der 5-jährigen Vielseitigkeitspferde qualifizieren und in Warendorf teilnehmen. Dieses war schon etwas besonderes. So mussten wir uns früh von Coopi´s Mutter, Lapi Sunshine, trennen, da dieses gesundheitlich durch einen Fesselträger-Schaden eines Tages plötzlich nicht mehr selbstständig aufstehen konnte. Coopi war hier gerade einmal eine Woche alt. Und somit haben wir dieses Fohlen fortan mit der Flasche großgezogen.

 

In der 1. Qualifikation konnten Etti und Coopi eine tolle Runde mit der Wertnote 8,3 hinlegen und platzierten sich hier an 15. Stelle. Leider die direkte Qualifikation um zwei Plätze verpasst. Und somit ging es für das Paar am nächsten Tag nochmal ins kleine Finale. Hier legten die beiden noch einmal eine super Runde ab und konnten sich mit einer 8,3 auf den 7. Platz platzieren. Leider aber auch hier das große Finale um zwei Plätze verpasst. Aber nichts desto trotz eine tolle Erfahrung und zwei super Vorstellungen.

Fohlenschau auf Hof Neuseriem

Erstmals fand bei uns auf dem Hof eine Fohlenschau des Pferdestammbuchs Weser-Ems statt.

Insgesamt konnten ca. 20 Fohlen vorgestellt werden. 100 % der vorgestellten Fohlen wurden prämiert.

Silberschmied kommt zurück

2018 kehrt der bekannte Halbblüter Silberschmied wieder auf unsere Station zurück. Er steht den Züchtern ab Februar 2018 im Natursprung zur Verfügung.

Neuseriem von oben

Messtermin für Ponys

Am 06. Febraur 2017 ist bei uns auf der Station wieder ein Messtermin vom Pferdestammbuch Weser-Ems.

Neben dem Einmessen von Ponys können z.B. auch Aufnahmen von Stuten erfolgen.

Um 9.30 Uhr wird Herr Busemann vom Verband bei uns auf der Station erwartet.

 

Die Pony-Messtermine für die Turniersaison 2017 finden vom 30. Januar bis 07. Februar 2017 statt.

Generell müssen alle Ponys, die im Turniersport eingesetzt werden, bis einschließlich 7-jährig zum Messen vorgestellt werden. Falls das Pony bei der Erstmessung kleiner als 142 cm ist, ist eine Nachmessung nicht erforderlich. Für die Eintragung von Turnierponys bei der FN und die Teilnahme der Ponys an Leistungsprüfungen ist eine aktuelle Messbescheinigung erforderlich.

Bringen Sie zu den Terminen bitte den Pferdepass, bzw. den Abstammungsnachweis mit.

 

Montag , 06. Februar 2017

09.30 Uhr       Esens (Andrè Reents, Jüchtertor 57, 26427 Esens 0174-1616464 )

12.00 Uhr       Ihlow ( G. Wachtendorf, Zum weissen Moor 4 a, 26632 Ihlow 0173-7793025 )

14.00 Uhr       Timmel (RTC, Am Reitsportcentrum 1, Großefehn 04945-959995)

15.30 Uhr       Großwolderfeld (Kuhlemann, Raiffeisenstr. 54, Westoverledingen )

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andre Reents